Freitag, 28. März 2008

Stöckchen

  1. Die Regeln: Setze einen Link zu der Person, die dir das Stöckchen zugeworfen hat: Tina
  2. Erwähne die dazugehörigen Regeln in deinem Blog.
  3. Erzähle von dir 6 unwichtige Dinge/Macken/Gewohnheiten.
  4. Gib das Stöckchen am Ende deiner 6 Antworten an 6 Leute durch Verlinkung weiter.Kati ;Sabina ;Nicolina ;Ana ;Coconblanc ;Bernadette .Natürlich nur wenn sie lust haben ;-))

Hinterlasse bei jeder der verlinkten Personen einen Kommentar in ihrem Blog, wonach sie getagged wurde.

Na dann !meinen Macken:

-Ich bin erlich und sage immer was ich denke auch wenn es die /der jeniger gar nicht öhren mag (so bin ich erzogen worden manchen halten mich deshalb für Arrogante, was ich nicht bin )

-Direkt nach dem aufstehen mache ich mir eine pferdeschwanz.

-ich bin eine Kaffeeholiker, ohne geht gar nix.

-ich bin sehr nachtragend , wer mich mehrmals hintergangen hat existiert für mich nicht mehr.

-ich liebe die wärme , ohne meinen 30/35° bin ich unglücklich.

-Ich liebe umzüge über alles (13 seit 96) und wenn es nicht der fall ist schiebe ich meinen möbeln durch die wohnung .

Ja so bin ich ;0))

Kommentare:

tina-kleo hat gesagt…

Also der Teil mit Kaffe und Pferdeschwanz und auch "ehrlich sein" bin auch ich...... wie schön!!! Das ist ja lustig!!

Aber was ist bitte:
ohne meinen 30/35°? Das begreife ich nicht so ganz ;-)

Danke für´s Annehmen!!

GGLG Tina

Les Calimeros hat gesagt…

*lach* naja damit meine ich das ich mich richtig wohl fühle erst wenn das thermometer auf 30-35 graden steigt , alles was drunter ist ist mir einfach zu kalt ;-))

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Nun bin ich hier so reingestolpert und hin und weg von Deinem Blogoutfit.Der Hammer!!
Total schön!!!
Das mit Pferdeschwanz mache ich auch (der MenschisteinGewohnheitstier):-)
Und OHNE Kaffee geht bei mir auch gar nichts!!
Am besten die 1. Tasse ans Bett:-)
Liebe Grüße
Biggi

Ute hat gesagt…

;o)) umzüge mag ich gar nicht, aber möbel schieben um so mehr *lach* - das habe ich von meiner oma geerbt. wenn mein opa früher heim kam und ins wohnzimmer wollte, stand er plötzlich im schlafzimmer ;o)))

gglg
ute, die bald nach paris fliegt ;o)), soll ich die stadt von dir grüßen?