Dienstag, 22. Januar 2008

Auftrag

Nachdem meinen 2 jungster deren Pilztaschen ins Kiga rumgezeigt haben (jaaa ganz stolz!!) seufte heute morgen unsere angehende erzieherin das der grüner von Nico so toll wäre und fragte auch gleich wo es so was geben würde .Da könnte ihr euch vorstellen das meiner grinsen breiter war als von eine ohr zur die andere , als sie hört das es "made by Mam " ist hat sie mich gefragt ob ich vielleicht auch sowas für sie machen könnte ... na klar !grösser als für die kids und mit hell grün gefüttert ;-).
Was meint ihr ? gelungen ?





Kommentare:

tina-kleo hat gesagt…

na das ist doch ein Traum! So ein Unikat und so schnell fertig! Da hat du die Erzieherin sicher sehr glücklich gemacht!

Je t´embrasse, Tina

Bernadette hat gesagt…

Ich kann die Erzieherin gut verstehen - ich würde auch so eine haben wollen! Und in dem hellen Grün siehts irgendwie aus wie ein verwunschener Zauberpilz. TOll!
GLG Bernadette

benbino hat gesagt…

liebe lili,
da schaffe ich mal ein paar tage keine blogrunde und in deinem blog ist der 'teufel los'. was hast du herrlich schöne sachen gezaubert. deine tilda ist wundervoll geworden. und dass deine beiden mäuse um die tasche beneidet werden, ist mir klar, die ist sowas von süß. herzlichen glückwunsch zum auftrag.

gglg
ute, die jetzt nochmal in deinem blog schauen geht ;o)

silberwaldelfenkind hat gesagt…

Absolut gelungen!!! Ja, Erzieherinnen sind ganz verliebt in unsere Sachen! Das Phänomen habe ich auch schon kennenlernen dürfen!
Die würde ich auch nehmen!

GlG Tanja